LAGUNE-Pflegeleitbild

Wir pflegen unsere Kunden, wie auch wir gepflegt werden möchten!

  • Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen das Wohlergehen und die Zufriedenheit unserer Kunden. Wir ermöglichen ihnen eine pflegerische Versorgung in ihrem gewohnten häuslichen Umfeld. Unser besonderes Anliegen ist hierbei, die Individualität unserer Kunden anzunehmen und zu respektieren. Durch den Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung und gegenseitiger Anerkennung, unterstützen wir unsere Kunden in ihren Lebensaktivitäten.
  • Grundsätzlich wird der Mensch von uns als selbstständig und eigenverantwortlich für sein Handeln gesehen. Ist die Eigenverantwortung und Selbstständigkeit eingeschränkt oder nicht gegeben, sehen wir unsere Aufgaben darin, diese mit professioneller pflegerischer Hilfe und Fürsorge Die von uns angebotene professionelle pflegerische Fürsorge orientiert sich an den Bedürfnissen unserer Kunden und führt dazu, die Lebensqualität zu stabilisieren, zu verbessern, aber auch Krankheit und den Sterbeprozess annehmen zu können.
  • Unser pflegerisches Denken und Handeln basiert sowohl auf dem ganzheitlich-fördernden Pflegemodell AEDL nach Monika Krohwinkel als auch nach der Systematischen Informationssammlung (SIS) nach Elisabeth Beikirch. So ermöglichen wir eine auf unsere Kunden und ihre Angehörigen individuell zugeschnittene Pflege, die sich in der Pflegedokumentation wiederspiegelt.
  • Als Gast im Hause unserer Kunden respektieren wir dessen Privatsphäre. Wir achten darauf, die Räumlichkeiten nicht in erster Linie der Pflege anzupassen, sondern die Pflege den Räumlichkeiten. So wollen wir weitestgehend die vertraute Umgebung unserer Kunden erhalten. Um eine vertraute Beziehung zwischen Pflegepersonal und Kunde zu ermöglichen, wird die Dienstplanung so gestaltet, dass ein häufiges Wechseln der Pflegekräfte vermieden wird und eine kooperative Bezugspflege entsteht.
  • Die Besonderheit unseres Pflegedienstes LAGUNE ist die kultursensible pflegerische Ausrichtung, da jede Kultur die menschliche Vorstellung von Körper und Geist, Krankheit und Gesundheit, Krankheitsdiagnose, Therapie und Krankheitsverarbeitung anders prägt. Für unsere Mitarbeiter ist es selbstverständlich, die zentralen Werte der jeweiligen Kultur zu akzeptieren und den Menschen anzunehmen wie er ist. Wir berücksichtigen die ethischen, moralischen und geistig-religiösen Vorstellungen unserer Kunden. Auf diese Art und Weise ermöglichen wir Ihnen ein Leben, in dem Traditionen, Sitten, Bräuche und andere seelische Bedürfnisse nicht vernachlässigt werden.
  • Unsere Kunden und ihre Angehörigen begleiten und unterstützen wir selbstverständlich auch in schwierigen Krisensituationen, wie beim Eintritt dementieller Erkrankungen und/oder einer anstehenden Heimeinweisung. Wir akzeptieren das natürliche Ende eines Menschen – den Tod – und gehen mit diesem Thema sehr behutsam um.
  • Im Sinne einer stetigen Weiterentwicklung der Qualität unserer Versorgung, sind unsere Mitarbeiter verpflichtet regelmäßig an Fortbildungen teilzunehmen. Sie erweitern dadurch ihr Know-how und sind somit immer auf dem aktuellsten Stand der pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse.
  • Der Bereich Pflege ist eng an die gesellschaftlichen und ökonomischen Entwicklungen im Gesundheitswesen gekoppelt. Dies erfordert von uns wirtschaftliches Handeln. In Fällen, in denen die Finanzierung nicht ausreichend gewährleistet ist, suchen wir mit unseren Kunden nach individuellen Lösungsmöglichkeiten. Wir sehen unsere Aufgabe darin, die Interessen unserer Kunden vor dem Gesetzgeber zu vertreten, wenn dieser uns dazu beauftragt.
  • Wir kooperiert mit zahlreichen Leistungserbringern des Gesundheitswesens, die an der pflegerischen Versorgung beteiligt sind, wie mit Hausärzten, Fachärzten, Therapeuten, Pflegeheimen, Hilfsmittelanbietern, Palliativ-Netzen sowie ambulanten und stationären Hospizen. So können wir ein sektorenübergreifendes pflegerisches Versorgungsmanagement gewährleisten.
  • Die praktische Umsetzung dieses Leitbildes und die ständige Aktualisierung sind selbstverständlich und stehen im Mittelpunkt der qualifizierten pflegerischen Versorgung unserer Kunden. Sowohl alle Mitarbeiter, als auch die Geschäftsführung und die Pflegedienstleitung, identifizieren sich mit den Zielen des vorliegenden Pflegeleitbildes.

Ihr Lagune-Team